Die Vielseitigkeit unserer Walzen ist enorm. Gefertigt nach Ihren spezifischen Vorgaben lassen sie sich in den verschiedensten Branchen einsetzen. Zur Herstellung und Verarbeitung unterschiedlichster Materialien und perfekt in die Maschinen integriert. Sie überzeugen durch hohe Rundlaufgenauigkeit und ihre kostengünstige Konstruktion, Leichtlaufwalzen mit ihrem reduziertem Drehwiderstand. Unterschiedlichste Oberflächen und Beschichtungen machen unsere Walzen so vielseitig einsetzbar.

Option
  • Leichtlaufwalzen mit reduziertem Drehwiderstand
Anwendung und Einsatzbereich
  • Zur Führung bahnförmiger Materialien in Herstellungs- und Converting-Maschinen
  • Zur Erfassung und Regelung des Material-Bahnzuges und der Geschwindigkeit
Dimensionierung
  • Walzendurchmesser
  • Walzen-Gesamtlänge

≤ 460 mm
≤ 6000 mm
Besonderheiten
  • Kundenspezifische Fertigung
  • Individuelle Walzenoberfläche bzgl. der Gestaltung und Beschichtung
  • Exaktes Auswuchten für einen schwingungsfreien Bahnverlauf
  • Hohe Rundlaufgenauigkeit und Zylindrizität
Aufbau
  • Walzenmantel: Stahl, Aluminium, CFK-Verbundwerkstoffe oder Sondermaterialien
  • Walzenoberfläche: feingedreht, geschliffen, spiralisiert und nach Kundenwunsch
    Standard-Rauheitsklasse der Oberfläche Rz 12 - RZ25 (DIN3141) hartverchromt oder vernickelt bis Rz 0,2 möglich
  • Walzenbeschichtung nach Kundenwunsch, z. B. gummiert, silikonisiert, hartcoatiert,
    vernickelt oder hartverchromt, eloxiert, keramisch beschichtet, plasmanitriert
  • Anwendungsspezifische Rundlaufgenauigkeit
  • Dynamisch gewuchtet (VDI-Richtlinie 2060) Standard-Auswuchtgüte Q6,3 - Q1
  • Lagerzapfen im Walzenmantel eingepasst oder drehbar gelagert

Leitwalze Walzen productBahnspannungsmesswalze

Kontakt

Kontaktieren Sie uns telefonisch, per Email oder über unser Kontaktformular.

 

+49 (0) 54 03/73 11-0

 

vertrieb@spanntec.de

 

 

 

x