Verwendung

  • Handling von schweren Wickelwellen und Tamboure

Besonderheiten

  • Den Umgebungsverhältnissen individuell angepasst
  • Flexible Anbauvarianten
  • Teilautomatisierbar
  • Mögliche Einbindung in übergeordnete Prozessabläufeng
Charakteristik
  • Einseitige Wellenaufnahme der Wickelwelle zum Einschieben und Herausziehen aus der Materialrolle
  • Individuelle Ausführung der Wellenaufnahme
  • A in Ständerausführung
    B B mit Führungsbett
    C Ständerausführung mit Rollentransportwagen
Wellenposition einseitigBedienung manuell
Bedienung hydraulischElektrischer Betrieb
Charakteristik stationärBewegungsachsen vertikal
Führungsbetthorizontral und vertikal
Rollentransportwagenhorizontral und vertikal
Technische Daten max. Lastaufnahme
  • Wellengewicht [WM]
  • Individuelle Wellenlänge [WL]
  • Individueller Wellendurchmesser [WD]
  • Individueller Hubweg [hmin/hmax]
≤ 1500 kg
Option
  • Teilautomatisierter Funktionsablauf
  • Einbindung in übergeordnete Prozessabläufe
  • Horizontale Querverstellung der Wellenklemmung [hq]
teilautomatischeinbindung
horizontale Querverstellung der Wellenklemmung
Zusatzkomponenten
  • Rollenhandling: Rollenwender, Rollenabsenkvorrichtung, Hubtisch
  • Hülsenmagazin

Aufbau

  1. Ständer mit vertikaler Hubeinrichtung
  2. Hydraulische Wickelwellenklemmung
  3. Horizontale Verfahreinheit; motorisch B. Führungsbett C. Rollentransportwagen

A. Stationärer Shaftpuller – Ständerausführung

B. Stationärer Shaftpuller mit FührungsbettB.-Stationärer-Shaftpuller

C. Stationärer Shaftpuller – Ständerausführung mit separatem RollentransportwagenC.-Stationärer-Shaftpuller

Sie interessieren sich für dieses Produkt? Dann nutzen Sie unser Anfrageformular!

Kontakt

Kontaktieren Sie uns telefonisch, per Email oder über unser Kontaktformular.

 

+49 (0) 54 03/73 11-0

 

vertrieb@spanntec.de

 

 

 

x