Verwendung

  • Zum Aufwickeln dickenungleicher Materialien im Schmalrollenbereich / Schneidebetrieb
  • An Rollenschneidern und im Umrollbetrieb mit Längsschnitt und Zentrumsantrieb
  • Für Karton- und Kunststoff-Wickelhülsen ab Nenndurchmesser Ø 50 mm

Besonderheiten

  • Direkte Friktionswirkung
  • Einfache Wartung
  • Geringe Ersatzteilkosten
  • Die Aufwickelstation ist mit für die Bahnzugregelung erforderlicher Durchmessererfassung, Bahnzugmessung und geregelter Druckluftbeaufschlagung auszustatten.n
Charakteristik
  • Pneumatisch spannend - direkt friktionierend
  • Axiale Dauerluftbeaufschlagung, in Abhängigkeit von Bahnzug und Rollendurchmesser geregelt
  • Geregelte Drehmomentübertragung mittels pneumatischer Expansion der Friktionsschienen
  • Friktionsschienen aus Gleitwerkstoff
  • Innenliegendes, geschütztes Flachschlauchsystem
Expansionsart Pneumatisch
Spannschienen
Wickelhülsen
Jeglicher Art, wie z.B. Karton, Kunststoff, Metall
Nenndurchmesser Wickelhülse ≥ 50 mm
Nutzenbreite bei Mehrnutzen - minimal Rollenaufnahme Schmalrollen ≥ 10 mm
Zentrizität der Aufnahme Zentrizität ≥ 0,1 mm
Bedienwerkzeug
Pneumatische Dauerluftzuführung
Betätigungsart Pneumatische
Optional: Spanntec CMS (Condition Monitoring System)
Digitales System zur Zustandsüberwachung von Rollenspannelementen für eine max. Prozesssicherheit Mehr Informationen
Spanntec CMS Icon mit Netz schwarz

Aufbau

  1. Träger
  2. Luftzufuhr
  3. Friktionsschienen
  4. Flachschlauch mit Schutzband
  5. Füllstutzen
  6. Klemmstücke

3D-Schnittdarstellung, Untermesser und Friktionswellen, Serie 2117

Sie interessieren sich für dieses Produkt? Dann nutzen Sie unser Anfrageformular!

Kontakt

Kontaktieren Sie uns telefonisch, per Email oder über unser Kontaktformular.

 

+49 (0) 54 03/73 11-0

 

vertrieb@spanntec.de

 

 

 

x