Verwendung

  • Bei hohem Rundlaufanspruch und hohen Belastungen im Wickelbetrieb
  • Für den Automatikbetrieb geeignet
  • Für Hülsen aller Art ab Nenndurchmesser Ø 150 mm
  • Zur Aufnahme dünner und empfindlicher Wickelhülsen

Besonderheiten

  • Flexible Schutzummantelung für höheren Gripp und gezieltes Abwandern von Verschmutzungen
  • Wartungsfreundlich
  • Einfache, pneumatische Betätigung
  • Mechanisch-zentrische Expansion zur Rollenaufnahme
  • Robuster Aufbau mit hoher Lebensdauer
  • Besonders hülsenschonend
Charakteristik
  • Mittels Pneumatikzylinder oder pneum.-hydr. Druckübersetzer pneumatisch erzeugte Schubkraft
  • Mechanisch-zentrische Expansion der Spannsegmente mit Schutzummantelung nach dem Prinzip der schiefen Ebene
  • Federunterstütze, zwangsgeführte Rückstellung der ummantelten Spannsegmente
  • Austauschbare Schutzummantelung aus Polyurethan
  • Tragrohrmaterial: Stahl oder Sondermaterialien
Expansionsart Mechanisch
Schutzummantelung Spannleisten
Wickelhülsen
Jeglicher Art, wie z.B. Karton, Kunststoff, Metall
Nenndurchmesser Wickelhülse ≥ 150 mm
Nutzenbreite bei Mehrnutzen - minimal Rollenaufnahme Mehrnutzig ≥ 100 mm
Zentrizität der Rollenaufnahme Zentrizität ≥ 0,2 mm
Bedienwerkzeug
Pneumatische Füllpistole, Entlüftungswerkzeug
Betätigungsart pneumatisch
Optional: Spanntec CMS (Condition Monitoring System)
Digitales System zur Zustandsüberwachung von Rollenspannelementen für eine max. Prozesssicherheit Mehr Informationen
Spanntec CMS Icon mit Netz schwarz

Aufbau

  1. Tragrohr
  2. Ventil
  3. Betätigungszylinder / Druckübersetzer
  4. Schubstange
  5. Spannfutter
  6. Schutzummantelung
  7. Spannleiste
  8. Nutstein

3D-Schnittdarstellung, Wickelwellen, Serie 2380

Sie interessieren sich für dieses Produkt? Dann nutzen Sie unser Anfrageformular!

Kontakt

Kontaktieren Sie uns telefonisch, per Email oder über unser Kontaktformular.

 

+49 (0) 54 03/73 11-0

 

vertrieb@spanntec.de

 

 

 

x